Notensatzprogramm FORTE – Einfaches Notenschreibprogramm - FORTE Notensatz

Notensatzprogramm FORTE

Schreib Deine Noten ganz einfach mit ein paar Klicks…
zum Anhören, Bearbeiten, Drucken und Teilen

Die Bedienung von FORTE ist sehr einfach und schnell zu erlernen.
Es ist die richtige Wahl für alle Musiker, die ein einfaches und trotzdem leistungsfähiges Programm suchen.

Überzeuge dich selbst und teste FORTE!

Entdecke die neuen Features von FORTE 10 Premium

Scannen, bearbeiten, arrangieren.
So einfach geht’s mit FORTE 10!

Schon für sich genommen sind alle drei Produkte echte Alleskönner. Aber erst im Zusammenspiel zeigt sich, wie mächtig sie wirklich sind. Noten von Papier oder als pdf-Datei dem Internet in FORTE zu importieren, zu bearbeiten und zu arrangieren, ist jetzt mit nur wenigen Mausklicks möglich und dauert nur ein paar Minuten.

Im neuen Video zeigt dir Matthias an einem Beispiel, wie schnell du mit FORTE, Bandora und ScanScore zu beeindruckenden Ergebnissen kommst.

ScanScore: Das neue Scanmodul

Wesentlich verbesserte Notenerkennung
Wir arbeiten mit ganz neuen Erkennungs-Algorithmen, die wesentlich bessere Ergebnisse bringen als das bisherige FORTE Scan.

Umfangreiche, komfortable Korrekturmöglichkeiten
Natürlich ist auch das Ergebnis der Erkennung bei ScanScore nicht immer perfekt. Aber die Korrektur der Erkennungsfehler ist nun sehr umfangreich und komfortabel möglich. Man kann sich nun auch das Erkennungsergebnis vorspielen lassen, um so Fehler ganz einfach zu finden.

Wie bisher kannst du entweder mit deinem Scanner oder deinem Smartphone scannen oder Dateien einlesen, die du schon digital auf dem Rechner hast. Auch PDF-Dateien, zum Beispiel aus der IMSLP-Bibliothek, sind für ScanScore kein Problem.

Bandora: Mit 3 Klicks einen Song arrangieren

500 musikalischen Gestaltungsmöglichkeiten
Eine komplette Neuheit, die wir mit mit FORTE 10 herausbringen, ist das neue Arrangier- und Komponierwerkzeug Bandora. Damit kannst Du Deine eigenen Stücke mit Bandoras über 500 musikalischen Gestaltungsmöglichkeiten begleiten lassen. Darunter: Jazz-, Pop-, Rock-, Swing-, Reggae-, Klassik- und Walzer-Styles.

Dies funktioniert auch ohne Melodievorlage: Wenn du z.B. Backing Tracks zum Üben brauchst oder einfach über bestimmte Akkordfolgen improvisieren willst, ist Bandora genau das richtige. Wenn du mit Arrangieren fertig bist, kannst du jedes Bandora-Arrangement am Ende in FORTE öffnen, um Partitur und Stimmen auszudrucken oder weiterzubearbeiten.

Vorschau: 5 neue Features in FORTE 10

Mit einem Klick hast du dein Lieblingslayout geladen
Für allen, die oft mit Stimmauszügen arbeiten, wird die Layout-Speicherfunktion immens viel Arbeit ersparen. Außerdem haben wir die Kopierfunktion verbessert. Und wenn du deine Dateien speicherst, hat die neue Datei künftig automatisch den richtigen Dateinamen.

Für Anwender, die FORTE vor allem zum Einüben von Noten verwenden, gibt es zwei besondere neue Features. Die Mal-Funktion erlaubt individuelle Markierungen und Eintragungen im Notentext. Und wenn du dich von deinem Rechner beim Üben begleiten lassen möchtest, kannst du ihn vor der Wiedergabe einzählen lassen.

Vorschau: Griffschrift für Steirische Harmonika

​Noten in Griffschrift umwandeln​
In FORTE 10 ist es jetzt möglich Noten in Griffschrift für die Steirische Harmonika zu schreiben. Du kannst mühelos Druckstriche schreiben und die Tonart Deiner Harmonika anpassen. Ein besonderes Feature ist das automatische Umschreiben von herkömmlichen Noten zur Griffschrift.

Des weiteren kannst Du für Noten, die in Griffschrift notiert sind, unterschiedliche Notenvorschläge laden. Alles was Du zum Umwandeln von Partituren in die Griffschrift brauchst ist die Melodielinie und die Begleitakkorde des Stückes.