FORTE-Tipp der Woche: “Noten balken” und “Gebundene Noten zusammenführen”

Tipp der Woche In unserem heutigen Tipp der Woche zeigen wir Ihnen, wie Sie Notenbalken von bspw. Achtelnoten nach Ihren Wünschen trennen und wieder in anderen Kombinationen verbinden können. Des Weiteren zeigen wir Ihnen, wie Sie schnell und einfach übergebundene Noten zu einem Notenwert zusammenführen können. (Durch Klicken auf die Bilder, wird eine größere Ansicht geöffnet.)



Teil 1: Noten balken
Tipp der WocheIn einem 4/4 Takt werden in FORTE Achtelnoten als Vierergruppen automatisch dargestellt. Möchte man nun die zwei Vierergruppe in zwei Zweiergruppen und eine Vierergruppe aufteilen müssen Sie zunächst die Balken unterbrechen.





Tipp der Woche Wechseln Sie zunächst in den “Auswahl-Modus” durch drücken der Tastenkombination “STRG+1”. Anschließend markieren Sie die ersten drei Achtelnoten bei gedrückter “STRG”-Taste” und der linken Maustaste. Klicken Sie dann mit der “rechten” Maustaste auf einer der markierten Noten. Es öffnet sich ein Menu, aus welchem wir den Befehl “Balken unterbrechen” wählen. Nun werden unsere Achtel in zwei ungebalkte Noten umgewandelt.


Tipp der WocheNun markieren wir die ersten beiden Noten, die verbunden werden sollen und klicken wieder mit der rechten Maustaste auf eine der markierten Noten. Wir wählen aus dem Menu den Befehl “Noten balken”, um die beiden Achtel zu einer zweier Achtelgruppe zusammenzufügen.





In der kommenden Woche zeigen wir Ihnen, wie sie die Balkengruppierungen aller Noten auf einmal ändern und das metrische System anpassen können.







Teil 2: Gebundene Noten zusammenführen
Tipp der WocheIn unserem Beispiel 2 möchten wir die gebundenen Notenwerte als eine punktierte Note darstellen. Wir markieren dazu mit der linken Maustaste die gebundenen Noten und klicken anschließend auf die rechte Maustaste. Es öffnet sich das Menu aus dem wir den Befehl “Gebundene Noten zusammenführen” wählen.




Das Ergebnis:
Tipp der WocheWir wünschen einen ein schönes Wochenende und freuen uns auf Ihr Feedback.

Ihr FORTE-Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.