Musiker und Fachmagazin testen FORTE 9

In genau einer Woche erscheint FORTE 9. Wir freuen uns über das große Interesse und die vielen Fragen, die schon bei uns eingegangen sind.

Die Fachpresse und einige ausgewählte Kunden konnten sich das Programm vorab schon mal ansehen. Über die ersten Reaktionen haben wir uns sehr gefreut.

Kunden-Feedback zu FORTE 9

Marco ist Musiker und schreibt schon seit einiger Zeit seine Noten mit FORTE.
In seinem Feedback-Video erfährst Du, für was er FORTE verwendet und warum er jedem empfiehlt, auf FORTE 9 zu wechseln.


Das sagt die Fachwelt zu FORTE 9:

delamar findet FORTE 9 "sehr gut"

​delamar, das Fachmagazin für Musiker & Produzenten, hat FORTE 9 getestet und eine ausführliche Rezension geschrieben.

Wir freuen uns sehr über die Note "sehr gut"!

Hier geht's zum kompletten Artikel...

"Mit der Unicode-Unterstützung ist Forte 9 Premium da angekommen, wo es ein anspruchsvolles internationales Publikum erwartet."

"Mit der Unicode-Unterstützung ist Forte 9 Premium da angekommen, wo es ein anspruchsvolles internationales Publikum erwartet."



"Alles in allem verdient sich der Kandidat im Forte 9 Premium  Test daher viereinhalb von fünf Punkten. Sehr gut."

Wir freuen uns über Deine Fragen und Kommentare auf unserem Blog!

Dein FORTE-Team

  • manfred sagt:

    kann ich mit Forte von chromatisch auf diatonisch transponieren ?

    • Matthias sagt:

      Hallo Manfred,

      was meinst Du denn genau? In FORTE gibt es verschiedene Möglichkeiten zu transponieren. Nach Tonart, nach Intervall oder nach Instrument.

      Viele Grüße,
      Matthias

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    mit heutiger Mail erhielt ich ein Video, in welchem ein Musikschreiber auf die Vorteile von Forte 9 hinwies. Wie kann dies sein, da Forte 9 doch erst am 1. November erscheint?
    Wie teuer ist Forte 9 bei seiner Einführung?
    mfg
    Dieter Ditscheid

    • FORTE-Team sagt:

      Hallo Dieter,

      dieser FORTE Kunde hatte das Glück, FORTE schon einmal testen zu dürfen. Jedes Jahr losen wir per Zufallsprinzip ein paar Kunden aus, die die neue Version vor der Veröffentlichung ausprobieren können. Wenn du noch keine FORTE Version hast, dann wird FORTE Premium im Aktionszeitraum 129 € anstatt 189 € kosten. Für Nutzer, die bereits eine FORTE Lizenz besitzen, haben wir günstige Upgradepreise im Angebot. Die genaue Preistabelle werden wir rechtzeitig vor dem Start von FORTE 9 bekannt geben.

      Viele Grüße
      Dein FORTE-Team

  • Gerhard sagt:

    Hallo, habe Forte 8 Premium und würde es besser finden erst mal alle Fehler in forte 8 zu beheben anstatt wieder Geld für ein Upgrade auszugeben. Man kann doch schließlich erwarten für sein Geld ein Programm zu bekommen, dass nicht dauernd einfriert oder abstürzt.

    • Sebastian sagt:

      Lieber Gerhard,
      es ist wie bei allen Programmen ein dauernder Verbesserungsprozess. Kein Programm ist jemals fehlerfrei.
      Auf einigen Computern gab es mit FORTE 8 erhebliche Probleme mit der Stabilität. Ärgerlich, dass du davon betroffen bist. Wir haben intensiv daran gearbeitet, diesen Fehler zu beheben. Leider ist das ein Problem, für das wir innerhalb von FORTE 8 keine Lösung finden konnten. Durch die komplette Umstellung des Codes bei der Entwicklung von FORTE 9 gibt es diesen Fehler jetzt zum Glück nicht mehr.

  • Hans Meixner sagt:

    Hallo, ich habe Forte 8 Premium. Behebt erst mal in Forte 8 (zum Beispiel : Noten scannen) die Fehler, bevor Ihr uns mit Forte 9
    wieder abzockt.

    • Sebastian sagt:

      Lieber Hans,
      es tut uns sehr leid, dass du dich abgezockt fühlst. Allerdings solltest du Folgendes bedenken: Forte kostet als vollwertiges Notensatzprogramm maximal 189 €. Da kann man von einem Teilmodul nicht die Ergebnisse erwarten, die andere Programme bringen, wo nur die Scanfunktion über 300 € kostet. Wir kommunizieren sehr offen, was man von FORTE und den verschiedenen Funktionen erwarten kann und was nicht. Gerade bei Scan weisen wir sehr deutlich auf die Einschränkungen hin. Bei diesen Einschränkungen handelt es sich in diesem Sinne nicht um einen Fehler.
      Uns Abzocke vorzuwerfen ist daher ziemlich unangemessen, insbesondere weil wir eine bedingungslose Geld-Zurück-Garantie anbieten, die du offensichtlich doch nicht in Anspruch nehmen wolltest.

      Liebe Grüße
      Sebastian

      • Bodo Jäger sagt:

        Die 30 Tage “Probezeit” sind ein faires Angebot um festzustellen, ob man das upgrade kaufen will, von “Abzocke” sollte man daher nicht reden.

  • Elke sagt:

    Hallo, ich habe auch Forte 8 Premium. Bei mir läuft das Programm stabil. Ich freue mich auf das Upgrade zu Forte 9. Auch finde ich es sehr schön, dass ihr das Programm immer weiter entwickelt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für mich vollkommen angemessen. Ich verstehe, dass die Entwicklung eines solchen Programmes auch Geld kostet. Deshalb kann doch keiner erwarten, dass es das gratis gibt, oder? Ich bin schon ganz gespannt auf Mittwoch! Macht weiter so.

  • Wilfried sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    habe Forte 8 Premium und bin mit der Scanfunktion nicht zufrieden. Gibt es bei Forte 9 Verbesserungen hinsichtlich der Scanfunktion

  • Hallo, ich würde gern wissen, ob man mit Forte Tabulaturen schreiben kann ähnlich wie bei TablEdit: Man schreibt eine Note und die Tab erscheint, bzw umgekehrt.
    Danke für eine Antwort
    Gruß Jörn

    • Matthias sagt:

      Hallo Jörn,

      das ist mit FORTE leider nicht möglich. Tabulatur und herkömmliche Notation müssen von Hand geschrieben werden.

      Viele Grüße,
      Matthias