Bandora: Mit 3 Klicks ein Lied arrangieren!

Eine komplette Neuheit, die wir mit mit FORTE 10 herausbringen, ist das neue Arrangier- und Komponierwerkzeug Bandora. Damit kannst Du Deine eigenen Stücke mit Bandoras über 500 musikalischen Gestaltungsmöglichkeiten begleiten lassen. Darunter: Jazz-, Pop-, Rock-, Swing-, Reggae-, Klassik- und Walzer-Styles.

Dies funktioniert auch ohne Melodievorlage: Wenn du z.B. Backing Tracks zum Üben brauchst oder einfach über bestimmte Akkordfolgen improvisieren willst, ist Bandora genau das richtige. Wenn du mit Arrangieren fertig bist, kannst du jedes Bandora-Arrangement am Ende in FORTE öffnen, um Partitur und Stimmen auszudrucken oder weiterzubearbeiten.

Wie all das geht, zeigt dir unser Mitarbeiter Felix im Video:

Bandora wird übrigens auch unabhängig von FORTE erhältlich sein. Mehr Infos dazu erhältst du an dieser Stelle, wenn es so weit ist.

Fragen oder Anmerkungen zu unserem neuen Produkt? Schreib’ uns unten einen Kommentar!
Wir freuen uns auf den Austausch.

Viele Grüße,
Dein FORTE-Team

6 Kommentare
    • Barbara
      Barbara says:

      Hallo Monika,
      ja, wir werden in den kommenden Wochen noch mehr Material zu Bandora online stellen. Bitte hab noch etwas Geduld.
      Es wird auch Upgrades für Bandora geben, die Dir fast unbegrenzte Anpassungsmöglichkeiten bieten.
      Dein FORTE-Team

      Antworten
    • Barbara
      Barbara says:

      Hallo Peter,
      deshalb entwickeln wir gerade das neue Scanprogramm ScanScore. Sehr bald gibt es dazu mehr Informationen, auf die Du gespannt sein darfst!
      Dein FORTE-Team

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.