Das erwartet dich in FORTE 10

Bald ist es so weit: FORTE 10 erblickt das Licht der Welt! Du hast sicher das Video mit unserem Produkt-Manager Simon schon gesehen. (Wenn nicht: Hier geht’s zum letzten Blogpost.) Die ganz großen Neuerungen wie die Scan-Software ScanScore und das Arrangiertool Bandora werden wir in den kommenden Wochen vorstellen. Heute geben wir Dir einen ersten Einblick in die neuen Funktionen von FORTE.

Die neuen Funktionen von FORTE 10 im Überblick

Allen, die oft mit Stimmauszügen arbeiten, wird die Layout-Speicherfunktion immens viel Arbeit ersparen: Mit einem Klick hast du dein Lieblingslayout jederzeit verfügbar. Außerdem haben wir die Kopierfunktion verbessert. Und wenn du deine Dateien speicherst, hat die neue Datei künftig automatisch den richtigen Dateinamen.

Für Anwender, die FORTE vor allem zum Einüben von Noten verwenden, gibt es zwei besondere neue Features. Die Mal-Funktion erlaubt individuelle Markierungen und Eintragungen im Notentext. Und wenn du dich von deinem Rechner beim Üben begleiten lassen möchtest, kannst du ihn vor der Wiedergabe einzählen lassen.

 

Bald gibt’s mehr …

Das ist aber nur der Anfang. FORTE 10 wartet mit zahlreichen aufregenden neu entwickelten Funktionen und Programmteilen auf. ScanScore ist die neue Schnittstelle von FORTE zur Außenwelt. Und Bandora ist ein Paradies für alle musikalischen Bastler und Tüftler. Schau in nächster Zeit wieder hier vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben, oder folge uns auf Facebook.

3 Kommentare
  1. Erich
    Erich says:

    Hallo auch,
    Forte wird in der Tat immer interessanter.
    Die Kopierfunktion ist super! Darauf habe ich gewartet.
    Wenn das mit dem Text auch noch klappt, wird es perfekt.
    Weiter so, viel Erfolg.
    Gruß Erich

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.